Rudergerät Test 2022

Kauf eines Rudergeräts

Der Kauf eines Rudergeräts könnte eine der besten Entscheidungen sein, die Sie treffen – oder eine völlige Geldverschwendung. Bevor Sie den Kauf eines Rudergeräts in Erwägung ziehen, sind Sie sicher, dass Sie es auch wirklich benutzen werden? Um fit und in Form zu werden, müssen Sie es mindestens viermal pro Woche benutzen, wenn Ihnen die Bewegung eines Rudergeräts nicht gefällt, werden Sie es nicht benutzen. Wenn Sie ein Rudergerät in einem Fitnessstudio benutzt haben und Ihnen die Bewegung gefällt, dann ist es wahrscheinlich ein guter Kauf. Aber denken Sie daran, das Rudergerät im Fitnessstudio wird ein kommerzielles Spitzenmodell sein, und wenn Ihr Budget begrenzt ist, wird es sich nicht so glatt anfühlen und nicht so einfach zu bedienen sein.

Bevor Sie also ein Rudergerät kaufen, sollten Sie sich diese Fragen stellen.

Gefällt Ihnen die Ruderbewegung?
Wie viel können Sie sich die Ausgaben leisten?
Haben Sie den Platz dafür? (Ziehen Sie faltbare Modelle in Betracht, wenn dieser begrenzt ist)
Wie oft werden Sie es Ihrer Meinung nach benutzen?

Wenn Sie sicher sind, dass Sie es benutzen werden, und wenn Sie motiviert sind, fit und in Form zu kommen, dann kann ein Rudergerät eine ausgezeichnete und sichere Möglichkeit sein, dies zu tun. Wenn Sie über eine gute Technik verfügen, sind die Verletzungsveränderungen in der Tat sehr gering.

Als nächstes müssen Sie entscheiden, wie viel Sie bereit sind, für ein Rudergerät auszugeben. Sie können alles von etwa hundert bis weit über tausend Dollar ausgeben, also können Sie sich vorstellen, dass es einen ziemlichen Unterschied in Qualität und Ausstattung gibt. Budgetmodelle können eine falsche Sparsamkeit darstellen, wenn Sie ein Gerät erhalten, das schwer zu bedienen ist oder nicht das Training liefert, das Sie brauchen.

Dann müssen Sie wissen, ob das Gerät in Ihren Raum passt, Ihr Gewicht trägt, lang genug für Ihre Beine ist und die Nachbarn nicht belästigt – überprüfen Sie die wichtigsten Statistiken hier.

Die letzte Entscheidung, die Sie treffen müssen, ist die, welche Art von Rudergerät Ihren Bedürfnissen am besten entspricht. Der Typ bezieht sich auf den Bremsmechanismus, der für den Widerstand sorgt.

Diese sind:-
Luft-Rudergeräte
Hydraulische Rudergeräte
Magnetische Rudergeräte
Wasserruderer.

Die besten Rudergeräte für Zuhause des Jahres 2022

SportPlus Rudergerät klappbar

4.3/5

SportPlus SP-MR-008 ist eines der kostengünstigen Rudergeräte, das im Bereich der Rudergeräte nicht leer ist. Das Rudergerät hat ein 8 kg schweres Schwungrad und das Geräusch des 8-stufigen elektromagnetischen Bremswiderstandssystems ist fast unhörbar. Je nach Leistungsniveau oder Intensität kann der Widerstand am Rad manuell eingestellt werden. Der bequeme Sitz besteht aus PU-Material und kann leise auf Kugellagern, stabilen und leichten Aluminiumschienen gleiten. Auf diese Weise können Sie problemlos spät in der Nacht trainieren oder einfach Ihre Lieblingsserie von der Seite betrachten. Sie müssen sich während des Trainings keine Sorgen um die Stabilität machen. Das rutschfeste Fußpedal bietet einen stabilen Halt für Ihre Füße und die Größe aller Füße kann mithilfe eines manuell einstellbaren Gurtes schnell eingestellt werden. Durch das klappbare Design und die an der Front befestigten Transportrollen lässt sich das SportPlus SP-MR-008 mühelos transportieren und verstauen.

Positiv 

Der faltbare SportPlus SP-MR-008 SP-MR-008 wird grundsätzlich vormontiert, wenn er das Werk verlässt. Mit den im Lieferumfang enthaltenen Tools und detaillierten Informationen können die Geräteeinstellungen in wenigen Minuten abgeschlossen werden. Wenn Sie Fragen haben, können Sie sich auch an die Servicetelefonnummer wenden. Aufgrund des kompakten Designs und der Transportrollen ist die Mobilität dieses Modells sehr wichtig. Lösen Sie zum Zusammenklappen des Rudergeräts einfach eine Schraube von Hand und ziehen Sie die Sicherheitsnadel heraus. Es dauert höchstens 10 Sekunden. Das während des Trainings erzeugte Geräusch ist sehr gering. Langjährige Erfahrung, kein Quietschen und kein Quietschen zeigt dies ebenfalls. Selbst wenn es in großen Mengen verwendet wird, wird es nicht wackeln.

 In dieser Preisklasse ist dies in der Tat selten. Der Kordelzug wurde optimal eingestellt und beim Entfalten ohne zu zittern nach vorne gezogen. Dies führt zu einem harmonischen Bewegungsablauf. Generell können wir nur sagen, dass SP-MR-008 ein gutes Bootsgefühl vermittelt. Das Widerstandssystem, der Sitz und der Kordelzug sind gut aufeinander abgestimmt. Der Sitz ist nicht so weich wie der GO-Fitness GO1, aber Sie können trotzdem sehr bequem und stabil darauf sitzen. Eine lange Trainingszeit von mehr als einer Stunde ist kein Problem. Sehr kostengünstig! Im Vergleich zu anderen Rudergeräten können Kunden hochwertige Rudergeräte zu vernünftigen Preisen erhalten.

Negative

Der größte Kritikpunkt könnte darin bestehen, den Computer zu trainieren. Trotz des Anstiegs ist es nicht immer leicht zu lesen. Darüber hinaus verfügt das LCD-Display über keine Hintergrundbeleuchtung, sodass Informationen im Dunkeln nicht gelesen werden können. Die Barfußpedale wirken links und rechts etwas. Dieses Problem kann jedoch mit Sportschuhen gelöst werden. Dadurch sitzen beide Füße fest auf den Pedalen. Ein kompaktes Design hat viele Vorteile, aber leider auch Nachteile. Aufgrund der kurzen Sitzschienen können Personen über 190 cm (abhängig von der Länge ihrer Beine) Probleme bei der Ausführung der gesamten Bewegung haben. Darüber hinaus sollten erfahrene Ruderer und Spitzensportler SP-MR-008 in die Hand nehmen, da der magnetische Widerstand nicht der stärkste ist. Aber das sollte eigentlich allen klar sein

Concept2 Model D Indoor

4.7/5

Die Zuverlässigkeit und Leistung des Innenrudergeräts vom Typ D macht es zum meistverkauften Ruderprüfstand der Welt. Es wird von Ruderern von Weltklasse als Standard für das Indoor-Training anerkannt. Diese Eigenschaften machen dieses Gerät zu einem idealen Werkzeug für Übungen. Achten Sie bei der Verarbeitung immer auf höchste Qualität. Da das Rudergerät den täglichen Trainingseinheiten einschließlich Spitzensportlern standhalten muss, können Sie sicherstellen, dass Sie eine langlebige und hochwertige Ausrüstung erhalten. Wenn Sie nach Geräten suchen, die Sie zu Hause trainieren können.

Maße:

Aufgebaut: 244 cm x 61 cm
Bei Benutzung: 274 cm x 122 cm
Bei Lagerung: 63.5 cm x 83.8 cm x 137.2 cm

Sunny Health & Fitness SF-RW1205

4.4/5

Dieses Rudergerät SF-RW1205 von Sunny Health and Fitness bietet Ihnen alle Vorteile eines Rudertrainings in den eigenen vier Wänden. Mit einem gleitenden Sitz und 12 Widerstandsstufen können Sie die Intensität Ihres Fitnesstrainings genau auf Ihre Spezifikationen und Bedürfnisse abstimmen. Dieses Rudergerät verfügt über einen strapazierfähigen Rahmen aus handelsüblichem Stahl mit einem einfachen Design, um ein gleichmäßiges Rudererlebnis für beide Arme und den gesamten Körper zu ermöglichen. Es verfügt über Fußriemen, die sich Ihren sportlichen Fähigkeiten und Ihrem Komfortniveau anpassen, sowie über schwenkbare Fußplatten für zusätzlichen Komfort. Dies ist ein ideales Gerät für Übungen mit geringer Belastung zu Hause. Dank seines kompakten Designs lässt es sich leicht verstauen, wenn es nicht in Gebrauch ist.

Es ist nicht das modernste, aber mit diesem Gerät können Sie zu Hause genauso wie mit den anderen zu einem viel niedrigeren Preis trainieren. Einer der beliebtesten bei den Kunden.

Sportstech RSX500 Rudergerät

4.3/5

Das Rudergerät ist fast zwei Meter lang, aber es lässt sich zusammenklappen und nimmt dann nur 80 Zentimeter Platz ein. Für das Widerstandssystem setzt der Hersteller auf einen Permanentmagneten, der satte 16 Widerstandsstufen bietet. Diese müssen nicht manuell eingestellt werden, sondern werden über den integrierten Computer gesteuert. Allerdings ist die Schwungmasse mit rund sieben Kilogramm etwas knapp bemessen. Dennoch gibt es in Anwenderberichten keine Hinweise darauf, dass dies für erfahrene Sportler nicht ausreichend sein könnte. Insgesamt scheint das Gerät gut ausgestattet zu sein und bietet ausreichend Komfort: Der Sitz ist kugelgelagert und ergonomisch geformt, was eine aufrechte und rückenschonende Sitzhaltung garantiert. Auch an große Menschen hat der Hersteller gedacht: Das Zugseil ist besonders lang, und das gesamte Gerät ist für Benutzer bis zu einer Körpergröße von 200 Zentimetern ausgelegt. Damit alle Fitnessfans lange motiviert bleiben, verfügt der Computer über 12 voreingestellte Programme. Das Display ist mit 5,5 Zoll ausreichend groß. Die Konsole kann per Smartphone oder Tablet gesteuert werden, das Gerät ist kompatibel mit der E-Health-App.

AsVIVA RA11

4/5

Das Gerät ist aus hochwertigen Materialien hergestellt, und es ist ein Ingenieur, der lange Trainingseinheiten übersteht.
Es dauert in der Regel über eine Stunde, dieses Gerät selbst zusammenzubauen.

AsVIVA RA11 verfügt über einen magnetischen Widerstand, um den Benutzern seine Spannungen zu vermitteln. Der Widerstand ist manuell über den Knopf an der Vorderseite des Geräts einstellbar. Es gibt acht verschiedene Widerstandsstufen, von niedrigeren Spannungen bis zu höheren. Es ist die perfekte Wahl für alle, vom Anfänger bis zu fortgeschrittenen und fitten Ruderern.

Der Sitz dieses Rudergeräts ist ergonomisch geformt und für Ihre Bequemlichkeit gepolstert. Dies gewährleistet ein flüsterleises und sanftes Gleiten auf der Schiene während des Trainings. Die Pedale sind mit einem einzigartigen Klettverschluss versehen, um Ihre Füße fest an ihrem Platz zu halten, und sie sind mit einer einzigartigen rutschfesten Oberfläche versehen, damit Sie sich während des Trainings sicher und bequem bewegen können.

Was sind also die besten Rudergeräte?

Die besten Rudergeräte sind einfach die, die die von Ihnen gewünschten Ergebnisse liefern – zu einem Preis, den Sie zu zahlen bereit sind! Natürlich werden die Kosten für die meisten ein Faktor sein, aber lassen Sie sie nicht der einzige Grund für den Kauf eines Rudergeräts sein. Wir haben eine Reihe von Rudergeräten über 500 Euros ausprobiert, die unserer Meinung nach nicht besser (oder in einigen Fällen schlechter) sind als Maschinen, die die Hälfte des Preises kosten.

Garantiert der Preis die Qualität?

Es mag zunächst viel kosten, aber wenn Sie bedenken, dass Sie für etwa 1 Euro pro Tag jahrelang störungsfrei arbeiten können und dabei fit und gesund bleiben – klingt das plötzlich gar nicht mehr so schlecht. Wenn es von mehreren Familienmitgliedern benutzt wird, bietet es ein noch besseres Preis-Leistungs-Verhältnis.
Qualitativ hochwertige Rudergeräte werden mehr kosten, weil sie aus hochwertigen Materialien hergestellt werden und oft die neueste Technologie enthalten.

Unternehmen, die diese Maschinen herstellen, investieren auch Ressourcen in die Entwicklung und Verbesserung ihrer Produkte. Viele werden auch mit lebenslangen Garantien auf die Rahmen und mindestens 3 bis 5 Jahre auf alle anderen Teile ausgestattet sein. So können Sie sich auch beim Kauf eines erstklassigen Rudergeräts beruhigt zurücklehnen. Was wir von den bekanntesten Marken halten, können Sie hier sehen.

Eine Möglichkeit, ein besseres Gerät zu bekommen, da Ihr Budget begrenzt ist, ist der Kauf eines Gebrauchtgeräts – hier finden Sie unsere Ratschläge für den Kauf eines Gebrauchtgeräts.

Beste Ruderer für das Training

Ein Ruderer wird nur dann Ergebnisse liefern, wenn Sie ihn benutzen! Das klingt offensichtlich, aber wenn Sie nicht motiviert sind, wird es auf der Ecke Ihres Zimmers sitzen und Staub ansetzen.

Sie könnten das beste Rudergerät haben, das man mit Geld kaufen kann, und am Ende eine völlige Platzverschwendung sein. Sie wissen besser als jeder andere, was Sie als Person motiviert. Mögen Sie Gadgets? Oder Hightech-Geräte? Oder würde Ihnen das Rudern auf einer beliebigen Maschine einen Kick geben? Viele Ruderer verfügen über voreingestellte Programme, mit denen Sie gegen ein virtuelles Boot antreten, an einem Ihrer bisherigen persönlichen Bestleistungen teilnehmen oder Herzfrequenz-Trainingsprogramme nutzen können.

Diese Merkmale sind aus unserer Sicht großartig, um Sie zu motivieren, auf Ihr Rudergerät zu steigen und zu trainieren. Wenn es keine bequeme Ruderposition ist, werden Sie sie nicht benutzen. Wenn es zu laut, zu groß oder zu schwer zum Bewegen ist, werden Sie es nicht benutzen.

All dies sind Faktoren, denn eine kleine Unbequemlichkeit kann ausreichen, um Sie abzuschrecken, wenn Sie etwas müde sind oder sich leicht ablenken lassen.

Die besten Rudergeräte für Ihr Zuhause

Größe, einfache Lagerung, Geräuschpegel und Benutzerfreundlichkeit sind alles wichtige Dinge, die zu berücksichtigen sind. Wenn Sie in einer Wohnung wohnen, kann der Lärm ein Hindernis sein, oder wenn der Platz knapp ist, ist die Größe oder die Möglichkeit, die Maschine bei Nichtbenutzung zusammenzuklappen, eine andere. Es gibt vier Arten von Rudergeräten, die unterschiedliche Methoden anwenden, um den für die Muskelarbeit erforderlichen Widerstand zu erzeugen. Hydraulische und magnetische Rudergeräte sind im Allgemeinen die leiseren, Wasserrudergeräte sind wartungsarm und viele mögen das zischende Geräusch, das sie machen, während Luftrudergeräte eine sanfte, fließende Bewegung haben (siehe Links oben für weitere Informationen).

Zusammenfassend lässt sich also sagen, dass das beste Rudergerät ein Gerät ist, das Sie gerne benutzen, das Sie immer wieder zurückkommen möchten und das nicht mehr kostet, als Sie sich realistischerweise leisten können.