Staubsauger-Roboter

Warum sollte ich einen Staubsauger-Roboter kaufen?

Ein Staubsauger-Roboter ist eine großartige Ergänzung für Ihr Zuhause und verschafft Ihnen mehr Zeit für die Dinge, die Ihnen am meisten Spaß machen – es sei denn, Ihr Ding saugt! Roboter-Staubsauger sind kompakt und nehmen nicht allzu viel zusätzlichen Platz in Ihrem Haus ein und sind eine großartige Ergänzung Ihres häuslichen Reinigungsarsenals. Sie sind noch nicht weit genug entwickelt, um den vertrauten Stand- oder Zylinderstaubsauger zu ersetzen, aber wir gehen davon aus, dass es nicht mehr lange dauern wird, bis sie es können.

 

Nach mehr als einem Jahrzehnt auf dem Markt haben sich die Staubsaugerroboter stark weiterentwickelt und sind heute ein regelmäßiger Verbündeter, um die Aufgaben der Hausreinigung zu vereinfachen.

Während sie vor Jahren noch sinnlos an die Ecke hämmerten oder um die Ecke drehten, gibt es heute intelligente Roboter, die den Verschmutzungsgrad erkennen und das Haus scannen, so dass keine einzige Sockelleiste unsauber bleibt. Sie staubsaugen, wenn Sie nicht da sind, meiden Treppen und identifizieren Bereiche, die sie nicht betreten sollen, oder gehen sogar an einem feuchten Mopp vorbei, damit Sie nicht so oft schrubben müssen.

Um Ihnen die Entscheidungsfindung zu erleichtern, haben wir in diesem Leitfaden die hochwertigsten Staubsaugerroboter nach unseren Analysten und Benutzermeinungen ausgewählt, von preiswerten Modellen bis hin zum ikonischen Roomba.

Welcher ist der beste Staubsauger-Roboter?

Die Entscheidung hängt von Ihren Bedürfnissen und Ihrem Budget ab.Hier lassen wir Ihnen 5 der besten, meistverkauften und am besten bewerteten Käufer bei Amazon mit verschiedenen Vergleichen, damit Sie sich besser entscheiden können.

Die besten Staubsauger-Roboter des Jahres 2021

Ecovacs Robotics Deebot N79S Powerful Robot Suction, Without Accessory Set

4/5

Der DEEBOT N79S ist attraktiver für diejenigen, die ein begrenztes Budget haben.

Es ist auch eine gute Wahl für diejenigen, die einen intelligenten Roboterstaubsauger zum ersten Mal ausprobieren möchten, bevor sie erwägen, viel Geld für ein Premium-Modell auszugeben. Für die weniger technisch versierten unter Ihnen ist er auch eine gute Wahl, weil Sie ihn nicht mit einem Smartphone bedienen müssen, wenn Sie das nicht wollen. Es funktioniert sowohl mit einer Fernbedienung der alten Schule als auch mit Mobil- und Sprachsteuerung.

Neben dem Preisschild und der vielseitigen Bedienung wollen wir uns auch damit befassen, was den DEEBOT N79S aus der Masse der Roboter-Vakuumgeräte heraushebt.Wenn Sie Ihren neuen N79S aus der Verpackung nehmen, finden Sie: den Roboterstaubsauger, das Benutzerhandbuch, das Reinigungswerkzeug, die Fernbedienung (inklusive Akku), die Ladestation, das Netzteil, den Hochleistungsfilter und 2 Seitenbürsten.

Laufzeit des Akkus: 90 -120 Minuten
Ladezeit (von leerer Batterie): ~ 4 Stunden
Lärmpegel: 67-70 dB
DEEBOT N79S Abmessungen: 13,9 «B x 3,3 «H
Volumen des Staubbehälters: 520 mL

robot vacuum cleaner
robot vacuum cleaner
Jeder Held hat seine Schwächen. Wenn Sie Übergänge von hartem Boden zu Flächenteppichen oder Teppichen haben, die über einen halben Zentimeter lang sind, wird er entweder zurückweichen und ausweichen, oder er wird tapfer versuchen, den Mini-Berg zu erklimmen und auf halber Höhe stecken bleiben. Dasselbe gilt für dickere, zottelige Teppiche. Der DEEBOT mag das nicht. Dünne Teppiche stellen für ihn jedoch kein Problem dar, ebenso wenig wie niedrigflorige Teppiche.

Vorteile

  • Erschwinglich
  • Relativ ruhig
  • Vielseitiger Betrieb
  • 4 Reinigungsmodi
  • Lange Batterielebensdauer
  • Kein WiFi erforderlich
  • Hocheffizienter Filter
  • Hocheffizienter Filter entfernt und fängt Allergene ab
  • Leicht zu reinigender Staubbehälter und Bürstenwalze
  • Kehrt zum Aufladen automatisch zum Dock zurück

     

Nachteile

  • Keine Raumzuordnung
  • Keine virtuellen Wände
  • Kann auf harten Böden laut sein
  • Das Haar wickelt sich um die Bürstenwalze
  • Keine Übergänge über ½ 6-Zoll hoch
  • Nicht gut auf dicken oder zotteligen Teppichen
  • Klippensensoren stolpern über sehr dunkle Böden

iRobot Roomba 981 Robot vacuum

4.5/5

Wi-Fi Connected Mapping, arbeitet mit Alexa, ideal für Tierhaare, Teppiche, harte Böden, Power Boost-Technologie.

  • Starke Saugkraft von 1.700 Pa, selbst für die härtesten Reinigungsarbeiten geeignet
  • Aufladen und wieder aufnehmen, so dass die Reinigung auch dann fortgesetzt wird, wenn der Akku leer ist
  • Vollständige Konnektivität mit Wi-Fi, mobiler Anwendung, Amazon Alexa und Google Home
  • Gummibürsten zur Verbesserung der Reinigungskapazität im Vergleich zu wirtschaftlicheren Modellen
  • HEPA-Filter: perfekt für Haustierbesitzer und Allergiker
  • Beeindruckender Akku mit 2 Stunden Betriebsdauer und nur 2 Stunden zum vollständigen Aufladen




IDEAL FÜR HAUSHÄLTER MIT HAUSTIEREN: Die einzigartigen Doppel-Gummibürsten für mehrere Oberflächen verheddern sich nicht in den Haaren der Haustiere. Die Bürsten passen sich an und biegen sich, um in ständigem Kontakt mit Teppichen und harten Böden zu bleiben. Hochwirksame Filter fangen 99 % der Allergene von Hunden und Katzen ab.

ES HÖRT NICHT AUF, BIS DIE ARBEIT GESCHLOSSEN IST – Kartografiert und reinigt auf intelligente Weise eine ganze Ebene Ihres Hauses. Die patentierte iAdapt Technologie mit vSLAM-Navigation erfasst aktiv Tausende von präzisen Messungen pro Millisekunde, um die Abdeckung zu optimieren.

iRobot Roomba 981
iRobot Roomba 981
11

Vorteile

  • Hervorragende Konnektivität für Fern- und
  • Sprachaktivierung
    Überlegene Batterieleistung und wiederaufladbare Neustart-Technologie für Häuser aller Größen
  • Saugleistung und Bürstentechnologie für die Behandlung von Hartböden und Teppichen mit mittlerem/niedrigem Flor

Nachteile

  • Möglicherweise ein bisschen teuer für jeden, der sich über Robotersauger wundert
  • Einer der lautesten Staubsauger-Roboter auf dem heimischen Markt
  • Staubsauger-Roboter auf dem heimischen Markt
    Potenzial für erhöhte Anwendungsfunktionalität in der Zukunft, derzeit recht einfach

 

Eufy by Anker RoboVac 30 11S Robot vacuum cleaner

4.5/5

DER ALLE NEUE ROBOVAC: Rekonstruiert zum niedrigsten (nur 72 mm hoch) RoboVac und gleichzeitig mit erhöhter Saugleistung von 1300Pa und leiser Funktion. Laut Digital Trends der «Beste Roboter-Staubsauger des Jahres 2018»!
BOOSTIQ™ TECHNOLOGIE: Erhöht automatisch die Saugleistung auf stark verschmutzten oder schwer zu reinigenden Flächen.
POWERFUL LI-ION BATTERY: Die fantastische Kapazität garantiert eine enorme Leistung von bis zu 100 Minuten .Non-Stop-Reinigung.
PREMIUM-FUNKTIONEN: Dazu gehören eine kratzfeste Hartglasoberfläche, ein Infrarotsensor zur effektiven Hinderniserkennung und eine fortschrittliche Höhenabschätzung zur Vermeidung von Stürzen. Die Aufladung erfolgt automatisch. So ist RoboVac immer einsatzbereit!
WAS SIE ERHALTEN: Einen RoboVac 11S, eine Fernbedienung (2 AAA-Batterien sind im Lieferumfang enthalten), eine Ladestation, ein AC-Ladegerät, ein Reinigungswerkzeug, einen zusätzlichen Filtersatz, 4 Seitenbürsten, 5 Kabelbinder, eine Bedienungsanleitung und 12 Monate Herstellergarantie.

Anker RoboVac 30
Anker RoboVac 30
Anker RoboVac 30

Vorteile

  • Sehr ruhig, nur 55db
  • Die Preise sind für Low-Budget-Käufer hervorragend.
  • Gute Batterielebensdauer.
  • Kleine Konstruktion.
  • Gute Saugleistung.
  • Sehr leicht und einfach zu bedienen.
  • Zahlreiche Reinigungsmodi.


Nachteile

  • Es unterstützt keine Sprachbefehle.
  • Unzureichende Programmiermöglichkeiten.
  • Unterstützt keine virtuellen Assistenten.

 

 

iRobot Roomba 971

4.5/5

3-stufiges Reinigungssystem, Smart Mapping nach Raum, zwei Mehrflächen-Gummibürsten, Impressum Link. iRobot Roomba 971 Dies ist eine empfohlene Option, wenn Sie einen hochwertigen Roboterstaubsauger suchen, der von der bekanntesten Marke der Branche entwickelt wurde. Wenn dies Ihr Fall ist, stellen wir Ihnen in dieser Rezension all ihren Charakter, ihre Vor- und Nachteile vor.

Fassungsvermögen 0,6 Liter
Lärm 70 dB
Betriebsdauer 1 Stunde und 15 Minuten
Unterstützte Geräte IPhone, Alexa, Google Home
Produktgewicht 3,9 kg

iRobot Roomba 971
iRobot Roomba 971
iRobot Roomba 981

Vorteile

  • Bis zu 5-mal mehr Saugleistung im
  • Vergleich zur Roomba 600-Serie
  • Die neue Anwendung iRobot Home hat die Karten in den verschiedenen Räumen des Hauses verbessert und Objekte erkannt.
  • Natürlich ist er auch mit Alexa und Google Smart Speakers kompatibel, so dass Sie ihn per Sprachbefehl an die Arbeit schicken können.
  • Sie können genau wissen, welche Bereiche Sie gereinigt haben und welche Bereiche unfertig bleiben, ohne an die Möbel zu stoßen.
  • Wenn der Akku zur Neige geht, kehrt der Staubsaugerroboter iRobot Roomba 971 zu seiner Ladebasis zurück. Sobald die Batterie aufgeladen ist, macht sie dort weiter, wo sie aufgehört hat.
  • Eine weitere Besonderheit dieses iRobots der Serie 900 ist, dass er mit dem Braava Jet M6 synchronisiert werden kann.

Nachteile

  • Die Marke iRobot ist weltweit bekannt für die Entwicklung der intelligentesten Saugroboter. Unter anderem aus diesem Grund ist sein Preis deutlich höher als der vergleichbarer Wettbewerbsmodelle.
  • Sie ist nicht kompatibel mit dem neuen selbstentleerenden Sockel der Marke, der es Ihnen ermöglicht, die Wartung für mehrere Wochen zu vergessen.

MEDION Md 18500 Robot Vacuum

4.5/5
Der Medion MD 18500 hat eine lange Laufzeit von 90 minuten.
Der Preis für den Medion MD 18500 ist 134 Euro, was ihn zu einem günstigen Saugroboter macht.
Der Medion MD 18500 ist für Haustierhaare geeignet.
Der Medion MD 18500 hat keine App-Steuerung.
Der Medion MD 18500 saugt Ihre Böden ganz selbstständig. Sie müssen nicht mehr selber Staubsaugen. Schauen Sie dem Medion MD 18500 bei seiner Arbeit zu während Sie auf der Couch liegen. Wie schön ist die Vorstellung wenn Sie von der Arbeit nach Hause kommen das alle Böden gereinigt sind. Lassen Sie sich bei der Hausarbeit helfen. Sie werden Ihren persönlichen Haushaltshelfer lieben und ihn nicht mehr hergeben wollen. Ihre Freunde werden Sie um ihn beneiden. Machen Sie sich die Hausarbeit leicht und genießen die schönen Seiten des Lebens. Überlassen Sie ihm Ihre Hausarbeit und legen einfach die Füße hoch. Selber Staubsaugen gehört von nun an der Vergangenheit an. Sie müssen sich nicht mehr selbst anstrengen und Ihren Rücken beanspruchen. Staubsaugen gehört nicht zu Ihren Lieblingsaufgaben, dann holen Sie sich den Medion MD 18500.

Vorteile

  • Im Allgemeinen sind Kunden überzeugt von der geringen Lautstärke.
  • Immer wieder sprechen Nutzer von der enormen Saugkraft.
  • Einige Verbraucher lieben das Preis/Leistungsverhätlnis.
  • Käufer sind begeistert von der einfachen Bedienung.
  • Eine Vielzahl der Nutzer spricht von einem Saugroboter der auch Tierhaare entfernt.

Nachteile

  • Kunden wünschten sich es würde ein Signalton erklingen, wenn der Staubbehälter voll ist.
  • Einige Verbraucher bemängeln, dass der Schmutzbehälter recht klein ist.
Medion MD 18500
Medion MD 18500

Wie viel ist ein guter Staubsauger-Roboter wert?

Wie immer kommt es darauf an. Aber dies ist einer der Fälle, in denen in der Regel nicht geschummelt wird, und der Preis ist ein guter Indikator, um die Qualität dessen, was man bekommt, zu erkennen. Je besser der Mechanismus, desto mehr wird er Sie kosten, so einfach ist das. Und deshalb kann man Roboterstaubsauger im Bereich von hundert Euro finden, und andere, die gefährlich nahe an tausend liegen.

Bedeutet das, dass der Billigste nicht für Sie arbeiten wird?

Nicht unbedingt, aber es bedeutet, dass Sie ein sehr einfaches Gerät mit nach Hause nehmen, das als Staubsauger dient, Ihnen aber nicht alle Funktionen bietet, die Sie in einem High-End-Roboter finden: erschöpfende Programmierung, intelligentes Scannen des ganzen Hauses, WiFi usw.

Sie müssen also das Gleichgewicht zwischen Ihrem Budget und all den technischen Fortschritten finden, die Sie sich wahrscheinlich wünschen, sobald Sie sie sehen.

Wenn Sie ein knappes Budget haben, können Sie einen einfachen Staubsaugerroboter ausprobieren, um zu sehen, wie viel Sie herausholen können… und schließlich den Sprung zu einem teureren Roboter machen, der Ihnen mehr Optionen und Anpassungsmöglichkeiten bietet.

Zu berücksichtigende technische Merkmale

Bodenart

Ein Fliesenboden ist nicht dasselbe wie ein Parkettboden oder ein Teppich. Das sollten Sie bei der Wahl des Modells Ihres Staubsaugerroboters berücksichtigen, denn es gibt einige, die nicht gut auf weiche Böden reagieren oder Rollen haben, die für empfindliches Holz zu aggressiv sein können.

Wenn Sie sehr dichte Teppiche oder Haustiere haben, die Haare verlieren, sollten Sie den Roboter mit einem zusätzlichen Staubsaugermodus ausstatten, so dass Sie die maximale Leistung auf diese speziellen Bereiche anwenden können.

Roboter-Staubsauger mit Haustier

Antiblockierende Rollen

Beugen Sie sich ruhig vor und reinigen Sie den Staubsaugerroboter von Zeit zu Zeit. Der Schmutztank muss entleert und die Walzen gereinigt werden, um die beste Leistung zu gewährleisten.

Einige Robotersauger verfügen jedoch über ein Anti-Verstopfungssystem, das Verstopfungen verhindert, insbesondere wenn es sich um große Teppiche oder stark verschmutzte Bereiche handelt.

Wenn Sie pelzige Haustiere haben, zögern Sie nicht: Es wird Sie interessieren.

Lebensdauer der Batterie

Je größer Ihr Haus ist, desto mehr achten Sie auf die Batterielebensdauer. Die meisten Modelle benötigen etwa 60 Minuten, mehr als genug für die tägliche Reinigung, aber es gibt einige, die länger als zwei Stunden dauern können.

Wie üblich, wenn es um Batterien geht, ist die vom Hersteller angegebene Dauer geschätzt und hängt davon ab, ob Sie den Roboter im Echomodus oder mit voller Leistung verwenden.

Lademodus

Die meisten Modelle verfügen über eine Ladestation, die irgendwo im Haus eingesteckt und befestigt bleibt. Viele Roboter kehren allein zurück, wenn sie merken, dass ihre Batterie zur Neige geht. Daher muss sich die Basis an einem zugänglichen Ort befinden, ohne Hindernisse, die das Passieren der Maschine verhindern.

Wenn Sie zu Hause nicht viel Platz haben, gibt es einige Staubsauger, die es Ihnen ermöglichen, auf die Basis zu verzichten und direkt durch Einstecken eines Kabels aufzuladen.

Lärmpegel

Ein Reinigungsroboter ist normalerweise viel leiser als ein herkömmlicher Staubsauger… aber er hört nicht auf, Lärm zu machen. Wenn Sie zu Hause sein werden, wenn das Gerät funktioniert, achten Sie auf einen Geräuschpegel, den Sie tolerieren können. Die Widerstandsschwelle ist bei jedem Menschen anders, aber ab 65/70 dB beginnt sie als Lärm zu gelten. Denken Sie an den großen Vorteil dieser Geräte: Sie werden etwas anderes tun. Lassen Sie sich vom Lärm nicht aufhalten.

Roboter-Staubsauger-Reinigung unter einem Bett

Maßnahmen

Wenn Sie zu Hause wenig Platz haben, sollten Sie dies berücksichtigen, da der Durchmesser von einem Modell zum anderen stark variieren kann (und das beeinflusst auch das Fassungsvermögen des Tanks und die Häufigkeit, mit der Sie ihn entleeren müssen).

Der wichtigste Faktor ist jedoch die Höhe, da diese bestimmt, ob der Staubsauger unter Ihren Möbeln reinigen kann oder nicht.

Vergessen Sie nicht, dies vor dem Kauf zu überprüfen, damit Sie nicht die unangenehme Überraschung erleben, dass der Roboter keinen Zentimeter unter dem Sofa verschwindet.

Nass- oder Trockenreinigung

Obwohl das Konzept des Saugroboters darin besteht, trocken zu arbeiten, verfügen einige Modelle über einen Wassertank, der eine ähnliche Funktion wie das Schrubben erfüllt. Einige arbeiten durch Abtropfen, andere mit einem Wischmopp, der auch bei Nässe funktioniert.

Es ist wichtig zu sagen, dass dies kein Ersatz für ein gutes traditionelles Schrubben ist, aber es ist ein zusätzliches Reinigungswerkzeug, das die Böden heller und fleckenfrei hält.

Filter

Die Bürsten des Roboterstaubsaugers nehmen Staub und Partikel auf, die entweder in der Atemluft verbleiben oder in die Mechanismen des Roboters gelangen und diese mit der Zeit beschädigen können. Deshalb ist es wichtig, eine Art Filter zu haben, viel besser, wenn es sich um einen HEPA-Filter handelt, der nicht nur solche Schäden verhindert, sondern auch die Luft reinigt, während er arbeitet. Die Marke Roomba verwendet die von der Firma hergestellten AeroVac-Filter, die dem HEPA sehr ähnlich sind.

Fernsteuerung/WiFi

Die einfachsten Robotersauger werden mit einer einfachen Einschalttaste bedient, aber immer häufiger findet man in der Box eine Fernbedienung. Damit werden zusätzliche Funktionen wie der Reinigungsmodus oder die Programmierung gesteuert, so dass Sie die Reinigung auch dann vergessen können, wenn Sie nicht zu Hause sind.

Die fortgeschritteneren Modelle verfügen über eine WiFi-Verbindung und werden über eine App auf dem Mobiltelefon gesteuert. Dort können Sie eine gründlichere Programmierung vornehmen, die Effizienz jeder Reinigungssitzung kontrollieren oder eine Warnung erhalten, wenn es ein Problem gibt, wie z.B. einen Motorstau.

Orientierungssystem

Sie bestimmt die Art und Weise, wie sich der Roboter zum Reinigen bewegt, und ist eines der Elemente, die den Preis am meisten beeinflussen. Die einfachsten Modelle bewegen sich willkürlich durch den verfügbaren Raum, haben eine kleine Stoßstange, die verhindert, dass sie beschädigt werden, wenn sie gegen ein Möbelstück stoßen, und wenn dies geschieht, ändern sie ihre Richtung.

Einen Schritt weiter: Die meisten haben Infrarotsensoren, die sie warnen, wenn sich ein Objekt vor ihnen befindet. Wenn sie von guter Qualität sind, vermeiden sie ein Anstoßen an die Möbel (und mögliche Markierungen), was die Navigation etwas intelligenter macht.

Einige haben sogar einen eingebauten Schmutzsensor, der es ihnen ermöglicht, Bereiche zu erkennen, die besonderer Aufmerksamkeit bedürfen, wie z.B. Durchgangsbereiche oder unter dem Esstisch.

Schließlich verfügen die fortgeschritteneren Modelle über ein Navigationssystem, das das Haus kartografiert und einen Plan der gesamten zu reinigenden Fläche erstellt. Auf diese Weise kontrolliert der Roboter perfekt die Bereiche, die er durchlaufen hat, und diejenigen, die er nicht durchlaufen hat, wobei er darauf achtet, keinen davon zu vergessen.

Anti-Sturz-Sensoren

Unverzichtbar, wenn Sie ein zweistöckiges Haus haben oder die geringste Möglichkeit besteht, dass Ihr Roboter eine Treppe herunterfallen könnte.

Einige Reinigungsroboter haben auch eine Art «Vakuumsensor», interessant, um zu verhindern, dass sie in ein Loch oder eine Stufe fallen. Das Problem ist, dass, wenn Sie einen schwarzen Teppich haben, dieser mit einem Loch verwechselt werden kann und dort nicht sauber wird.

Virtuelle Wand

Sie ermöglicht es uns, einen bestimmten Bereich zu definieren, in dem unser Saugroboter nicht arbeiten soll. Es ist sehr nützlich, um z.B. die Futterautomaten des Tieres zu schützen oder zu verhindern, dass es in kompliziertere Räume mit vielen Kabeln oder empfindlichem Material auf dem Boden gelangt. Es hindert ihn auch daran, in den Garten zu gehen, wenn es keine Scheuerleiste gibt, die ihn daran hindert.

Es gibt verschiedene Systeme zur Schaffung einer virtuellen Wand, normalerweise mit Infrarotsensoren, die der Roboter als unüberwindbares Hindernis erkennt, oder mit einem Magnetstreifen, der als Barriere platziert wird. Einige Marken enthalten die «Halo»-Option, die einen kreisförmigen Sicherheitsbereich um das zu schützende Objekt herum erzeugt.